1. Unterhaltsreinigung

Bei einer Unterhaltsreinigung wird das Reinigen von Räumen/ Objekten in vorher definierten Frequenzen/Häufigkeiten verstanden. Ziel ist die Erhaltung eines sauberen und ordentlichen Geschäfts- oder Wohnumfeld in dem Sie sich Wohlfühlen. Wichtig ist uns dabei eine genaue Absprache mit dem Kunden im Voraus, um die Reinigung nach Ihren speziellen Vorstellungen und Wünschen individuell auszuführen. Auch eine regelmäßige Rücksprache mit unseren Kunden ist uns dabei sehr wichtig.

1.1          Büro/ Verwaltung/Banken

Besonders wichtig sind diese öffentlichen Bereiche, da diese oft als Aushängeschild der Firmen gelten. Der Kunde und auch die Mitarbeiter sollen sich in den Räumlichkeiten willkommen fühlen. Je nach Reinigungshäufigkeit kann in eine sogenannte Sicht- oder Vollreinigung unterteilt.

Bei einer Sichtreinigung werden die hygienischen Bereiche gereinigt wie beispielsweise sanitäre Anlagen und auch weitere, mit Ihnen vorher abgesprochene Teile, des Objekts. Hierzu zählen oft die Reinigung von Tischen, aber auch das Leeren von Papierkörben etc.. Grobe Verunreinigungen werden selbstverständlich stets entfernt. Ziel der Sichtreinigung ist die Erhaltung des sauberen Gesamteindrucks.

Eine Vollreinigung hat zum Ziel, ein 100%igen Reinigungsergebnis wiederherzustellen. Vorher abgesprochene Bereiche, die in einem Leistungsverzeichnis festgehalten wurden, werden vollflächig gereinigt.

1.2          Privatreinigung

Bei der regelmäßigen Reinigung bei Ihnen Zuhause im Privatbereich gelten für uns ganz andere Maßstäbe als im gewerblichen Bereich. Ziel ist, dass Sie sich in Ihrem Zuhause wohl fühlen. Dafür kommen wir gerne in regelmäßigen Abständen bei Ihnen vorbei und erledigen die Wohnungsreinigung. Selbstverständlich kommt auch immer dasselbe Personal, sodass ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden kann. Häufig wird eine Reinigungsdauer vereinbart, beispielsweiße ist unsere Reinigungskraft wöchentlich für eine festdefinierten Zeitraum anwesend und reinigt, was in dieser Zeit möglich ist.

1.3          Industriereinigung

Hierbei werden sanitäre Anlagen, Büros in der Fertigung, Verkehrswege, etc. in der Industrie oder in Fertigungshallen gereinigt. Auch hier kommen wir nach vorher definierten Häufigkeiten. Auf Nachfrage können auch Maschinen o.ä. gereinigt werden.

1.4          Reinigung in Schulen

Wer möchte schon in dem seit Tagen bestehenden Dreck und Schmutz von anderen sitzen? Wie soll man sich so richtig konzentrieren können? Häufig wird aus Kostengründen an der Reinigung in Schulgebäuden gespart, die Reinigungskräfte sollen immer mehr Flächen in weniger Zeit reinigen und dies auch in immer geringeren Frequenzen. Dabei trägt auch ein sauberes Umfeld zur Lernbereitschaft bei. Ein Ansprechpartner, welcher sofort handeln kann, ist eine Prämisse, um den Reinigungsbestand solcher Objekte wieder steigern zu können.

1.5          Hotelreinigung

Ein dauerhaftes Reinigungsergebnis von 100 % ist unbedingte Voraussetzung für jedes Hotel oder Herberge. Verschmutzungen vom Vorbesucher in den Zimmern ist ein absolutes No-Go. Aber mit der dauerhaften Schulung guter Mitarbeiter ist die gewünschte Sauberkeit zu verwirklichen. Auch Fähigkeit zum kurzfristigen Reagieren gehören dazu, denn es gibt immer unvorhersehbare Vorfälle. Durch unsere regionale Verwurzelung ist es uns immer möglich auch kurzfristig für Sie da zu sein.

1.6          Reinigung in Altenpflegeheime

Die Reinigung in Altenpflegeheime ist ein äußerst sensibler Arbeitsbereich. Neben der Sauberkeit und den hygienischen Standards, welche dauerhaft gehalten werden müssen, steht auch der Umgang mit den Bewohnern im Vordergrund. Das Reinigungspersonal muss gut geschult werden, denn mit steigendem Alter der Bewohner steigt i.d.R. auch deren Infektionsrisiko. Neben dem dauerhaften Erhalt eines einwandfreien Reinigungszustandes ist es auch wichtig, die Infektionswege, welche durch die Reinigung beseitigt werden können, permanent zu unterbinden.